Brandenburg vernetzt
Besucher: 
216619 Personen
WETTER
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Willkommen am OberStufenZentrum Lausitz                            

Auf dieser Website finden Sie Informationen und Antworten zu Fragen an und über das OSZ Lausitz.

  • Wo sind die verschiedenen Abteilungen und wie erreiche ich diese?
  • Welchen Beruf kann ich hier lernen?
  • Kann ich hier mein Abitur machen oder auch eine andere Studienberechtigung erwerben?
  • Welche weiteren Bildungsangebote gibt es?

  • Gibt es Informationen und Begleitmaterial zu allen angebotenen Bildungsgängen?
  • Gibt es noch Infos zu außerschulischen Betätigungsmöglichkeiten am OSZ?

 


Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

 

03.12.2021

Der Landkreis OSL als Schulträger unterbreitet allen Schülerinnen und Schülern des OSZ Lausitz ein erneutes Angebot zur Impfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 direkt an den Abteilungen des OSZ.

Zu folgenden Terminen wird jeweils im Zeitraum von 09:00 bis 15:00 Uhr die (Erst-, Zweit- oder auch Booster-)Impfung ermöglicht (Anschreiben Schulträger):

- Abteilung 1, Schwarzheide: Freitag, 17.12.2021

- Abteilung 3, Lauchhammer: Montag, 10.01.2022

Abteilung 2, Sedlitz: Dienstag, 18.01.2022

Schülerinnen und Schüler, die das Impfangebot annehmen wollen und am Impftag Unterricht haben, werden auf Antrag vom Unterricht freigestellt (Antragsformular).

Schülerinnen und Schüler, die am Impftag gemäß Blockplan keinen Unterricht haben, können das Impfangebot ebenfalls nutzen.

 

Erforderliche Unterlagen für die Impfung, die ausgefüllt und unterschrieben mitzubringen sind:

- Anamnesebogen mit Einwilligungserklärung

- Einwilligung zur Datenübermittlung

- Aufklärungsbogen

Zur Impfung sind außerdem der Impfausweis, der Personalausweis und die Krankenversichertenkarte mitzubringen.

 

26.11.2021:

Gemäß 7. Schreiben zur Organisation des Schuljahres 2021/2022 vom 25.11.2021, das den Regelungen der Zweiten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg folgt, besteht für alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufenzentren weiterhin Präsenzpflicht.

Die Weihnachtsferien beginnen bereits ab Montag, dem 20.12.2021. Dadurch findet vom 20.12. bis 22.12.2021 kein Unterrichtsbetrieb statt, dieser setzt am Montag, dem 03.01.2022 wieder ein.

Für die Nutzung des ÖPNV/Schülerverkehrs gilt § 28b Absatz 5 des Infektionsschutzgesetzes. 

 

Folgende aktualisierte Materialien sind zu beachten:

- Betriebsanweisung 11-2021, neu

- Hygieneplan 11-2021, neu

- Bescheinigung nach § 24 2. EindV (OSZ-Formular - nur noch für Schülerinnen und Schüler gültig)

 

23.11.2021:

Informationen zum Verhalten beim möglichen Eintreten eines Quaran-tänefalls:

Seit 13.11.2021 ist die 6. Allgemeinverfügung des Landkreises Oberspreewald-Lausitz über die Absonderung von engen Kontaktpersonen, von Verdachtspersonen und von positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19) getesteten Personen (Allgemeinverfügung Quarantäne) in Kraft. Die Zusammenfassung der Regelungen finden Sie in der Info-Grafik.

Die Schulleitung erwartet die Kenntnisnahme und Einhaltung dieser Regelungen sowie Information an die entsprechende Abteilung, falls sich Schülerinnen und Schüler oder an der Schule Tätige in Quarantäne begeben müssen. 

 

15.11.2021: 

Mit dem Fünften Schreiben des MBJS vom 15.11.2021 zur Organisation des Schuljahres 2021/2022 in Verbindung mit § 6 und § 24 der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg vom 12.11.2021 wurden die Aussagen im Eintrag vom 11.11.2021 insbesondere zur Erhöhung der Testfrequenz für die zur Testung Verpflichteten bestätigt und entsprechend angepasste Formulare sowie das angepasste Testkonzept übersandt.

Auch genesene und vollständig geimpfte Schülerinnen und Schüler sowie an der Schule Tätige können weiter freiwillig Selbsttests durchführen.

 

Folgende aktualisierte Materialien sind zu beachten:

- Betriebsanweisung 11-2021

- Hygieneplan 11-2021

- Bescheinigung nach § 24 EindV

- Erklärung über die Abgabe der SARS-CoV-2-Selbsttests für minderjährige SuS durch die Schule

 

11.11.2021: 

Gemäß Schreiben des MBJS vom 10.11.2021 wird im Vorgriff auf die Änderung der Dritten SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg die Testfrequenz ab Montag, dem 15.11.2021 bis auf Weiteres von zwei auf drei Tests pro Schulwoche erhöht. Die zur Testung Verpflichteten (nicht-geimpfte und nicht-genesene Schülerinnen und Schüler sowie an Schule Tätige) haben somit montags, mittwochs und freitags das negative Testergebnis dokumentiert in der Schule vorzulegen.

 

Sollten Änderungen in der Organisation des Schulbetriebes erforderlich sein, erfolgen zeitnahe Informationen hier auf der Startseite des OSZ Lausitz und/oder auf den Startseiten der einzelnen Abteilungen.

 

Die Schulleitung

Fachschule Anzeige

 

 

 

Neue Bildungs-

gänge am OSZ Lausitz:

ab Schuljahr 20/21: BFS Soziales

 ab Schuljahr 22/23:

FS Sozialwesen

 

Hinweise zu unseren Bildungsgängen finden Sie hier.

 

Anmeldetermine für das Schuljahr 2022/2023 finden Sie hier.

 

Im Rahmen eines Projektes wurde das Video "Modernes Lernen am OSZ Lausitz" von Schülern des Beruflichen Gymnasiums mit freundlicher Unterstützung der Firma Video maker erstellt, das Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Schule gibt.

 

 

Viel Spaß wünscht Ihnen das OSZ Homepage Team!

 

Hier finden Sie unser Schulporträt:

Schulportraits

 

Informationen zum Förderverein der Schule finden Sie hier.

Plakat Erasmus

Über den Förderverein ist das OSZ Lausitz Partner des ERASMUS+-Projektes "Intercultural competences in vocational training".